Hörendes Gebet

Der Heilige Geist ist die Quelle unseres Hörens, Antwortens und Gehorchens. In ihm ist uns Gott näher, als wir selbst es uns sind. Deshalb können wir es voller Vertrauen wagen, auf seine Stimme zu hören.

Fakten

Wann:

Freitag, den 09.10.2020

Samstag, den 10.10.2020 

19:30 -ca. 22:00 Uhr

10:00 -17:00 Uhr

Wo:

in den Räumen des CZ Reutlingen

 Seestraße 6-8, 72764 Reutlingen

 

Seminarbeschreibung

„Hörendes Gebet“ ist zunächst einfach eine Form des Betens, bei der nicht Bitte, Dank oder Anbetung im Zentrum stehen, sondern das Hören auf Gottes Reden – und zwar konkret in meine persönliche Situation hinein. Was auch immer meine Anliegen sein mögen – im „Hörenden Gebet“ lege ich sie zunächst beiseite, um mich ganz auf Gott auszurichten und seine Impulse zu empfangen.

Das Seminar ist für Anfänger geeignet, die erste Schritte auf diesem Gebiet wagen wollen und für Geübtere, die darüber nachdenken, wie das Reden Gottes einen guten Platz in ihrem Leben und Alltag bekommen kann.

In Vorträgen werden geistliche Grundlagen, viele Tipps und Hinweise gegeben und im Praxisteil wird das Hören auf Gott und der verantwortliche Umgang damit geübt.

Anmeldung und Eintritt

Aufgrund der geltenden Corona-Vorschriften (und einer begrenzten Anzahl an Plätzen) ist es diesmal erforderlich, dass ihr euch anmeldet.

Der Eintritt ist frei, um Spenden zur Deckung der Unkosten wird gebeten. Gerne dürft ihr die Einladung weiterleiten, jeder ist herzlich willkommen!

Wir freuen uns auf euch!

Euer LED-Team
Britta, Bernd, Gertjan und Tabea

Hier anmelden

8 + 6 =

Save the date

Am Freitag, den 13.11.20 wird es wieder ein Seminar geben. Weitere Infos folgen.